Hier geht’s um die Musik.

Schön, dass Sie da sind.

Sie mögen Musik, welche auch immer?
Dann sind Sie hier in jedem Fall richtig!

Sie haben grad nur fünf oder zehn Minuten Zeit?
Das passt. Hier ist alles so angelegt, dass Sie damit auskommen. Doch länger? Na dann: Viel Spaß beim Stöbern!

Es wird Wissenswertes über Musik zu erfahren geben auf eine Art, die auch jene einlädt, welche von sich (noch) sagen, bisher gar nichts über Musik zu wissen – oder sich womöglich sogar für unmusikalisch halten. Jede Wochen kommen neue Videos und Beiträge dazu.
Und ab dem Weltmusiktag 2016 am 1. Oktober geht es los mit genauso entspannt präsentierten aber systematischen Lerninhalten.

Und wer schon etwas weiß über die vielfältigen Geheimnisse aus der Musik, wird Freude daran haben, die Dinge neu und vielleicht auch einmal anders zu entdecken.

Zum Weiterlesen und zum Begrüßungsvideo geht’s mit Klick auf den Titel dieses Eintrags oben.
Oder einfach rein ins Vergnügen und direkt den ersten Beitrag anschauen. Einfach anklicken, und los geht’s.

Frank Sinatra – My Way

HitView Folge 35 – Was hat Michail Gorbatschow mit My Way zu tun? Öffentlich gesungen hat er es, soweit bekannt ist, nicht. Vielleicht unter der Dusche, aber das geht dann niemanden etwas an…

Udo Lindenberg – Sonderzug nach Pankow

HitView Folge 32 – Mit der Eisenbahn und einem Lied zu Honnie. Und eins ist sicher: Ohne diesen gesungenen Brief an Erich Honecker wäre der Auftritt von Udo im damaligen Ost-Berlin nicht zustande gekommen. Der Schlüssel: Chromatik. Was das ist?

Richard Strauss – Also sprach Zarathustra

HitView Folge 30 – Innerhalb von 90 Sekunden bekommen unsere Ohren hier den gesamten für Menschen hörbaren Bereich geboten, von dem tiefen Brummen einer 11 Meter langen Orgelpfeife bis hin zu höchsten Pfeiftönen, die gerade noch wahrnehmbar sind. Gänsehaut garantiert!