Fifth Harmony – Work from Home

Es sind gerade einmal sieben Töne, die durch den ganzen Song immer wieder aufeinanderfolgen, die die Begleitfigur dieses Hits ausmachen und mit denen sich die Fantasie nun austoben darf. Mal höher, mal tiefer, auch mal nur tief, dann wieder höher. So ist diese Figur angeordnet. Schlank und gut in Form – so wie die Jungs und Mädels in dem Original-Video zum Song.

Das Lied ist ein schönes Beispiel dafür, wie Minimalismus und Reduktion auf das knappe Wesentliche zu einem erstaunlichen Erfolg führen können. Und zwar sowohl was die musikalische Form betrifft, als auch in Bezug auf die Menge der Textilien bei der Auswahl der Outfits.

Viel Vergnügen mit einem außergewöhnlichen Song.

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit – und gute Musik!
Ihr

Stefan Malzew

 

HV24T-Work-from-home_Thumb-ohne-Play

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s